EDI Websession
Jetzt kostenfrei anmelden

EDI im Wandel – Neue Formate, neue Herausforderungen

In unserer Websession erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen Zukunftsrisiken vermeidet.

Neben den aktuellen Veränderungen im EDI-Umfeld, stellen wir Ihnen unsere modellbasierte Lösung EDI via E2E BRIDGE vor. Im Rahmen einer Live Präsentation aus unserer Lösung, werden wir praxisnah erläutern wie Sie Mappings transparent und einfach umsetzen.

 

Sie profitieren von folgenden Inhalten:

Aktuelle Veränderungen im EDI-Umfeld

Vorstellung von EDI via E2E BRIDGE

Live-Szenario: Mapping und Dashboard

 

Melden Sie sich jetzt an!

 

Datum und Uhrzeit

Dienstag, 06. März 2018
11:30-12:00 Uhr

Referenten

Lucas Leidinger, Consulting Scheer E2E AG

Jürgen Merkel, Sales Director Scheer E2E AG

Das versprechen wir Ihnen:

Komplett kostenfreie Websession
Keine Weitergabe Ihrer Daten
Sie erhalten direkt Ihre Einwahldaten

EDI via E2E BRIDGE liefert eine gute Übersicht sowohl über empfangene als auch über gesendete Files und ermöglicht eine sehr schnelle Suche bei Quelldokumenten.

– Peter Buenk, Informationsmanager Bouwmaat

Über die Scheer E2E AG

Die Scheer E2E AG ist der Spezialist für moderne und universell einsetzbare Integrationslösungen. Mit der Middleware E2E BRIDGE und der E-Commerce Middleware E2E Commerce bieten sich den Kunden einzigartige Plattformen, um neue Business-Anforderungen und die damit verbundenen technischen Veränderungen in der bestehenden IT-Infrastruktur transparent, schnell und kosteneffizient umzusetzen. EDI via E2E BRIDGE ist die hochinnovative Lösung für die moderne EDI Kommunikation. Das Unternehmen mit Firmensitz in Basel (Schweiz) wurde 1996 gegründet und entwickelt seit über 20 Jahren erfolgreich Integrationslösungen. Seit 2010 ist die Scheer E2E AG Teil des Scheer Unternehmensverbundes.