Agile Systemintegration

Gerade in einer Zeit, in der die Planungssicherheit schwindet und Technologiezyklen immer kürzer werden, ist eines entscheidend: Anpassungsfähigkeit. Aus diesem Grund setzen wir mit unserer Lösung auf eine agile Systemintegration.

Es gibt einfach nicht genügend Zeit und Geld um immer wieder bei null anzufangen. Die geschickte Wiederverwendung bestehender Systeme ist daher ein Muss. Insbesondere auch um die Rentabilität bereits getätigter Investitionen zu maximieren.

Um agil zu sein, müssen Sie Ihr System schnell an neue Herausforderungen anpassen. Das setzt voraus:

  • dass Sie ohne große Vorlaufzeit die entsprechenden Komponenten Ihrer Lösung anpassen
  • dass Sie die Komponenten isoliert von anderen anpassen, ohne Regressionstests über die komplette Lösung zu fahren
  • dass Sie geänderte oder neue Komponenten schnell und ohne Unterbrechung in Produktion nehmen

Bleiben Sie flexibel

Agilität ist seit der ersten Version von E2E BRIDGE unsere oberste Priorität. Der modellbasierte Ansatz mit xUML Microservices stellt sicher, dass ohne langes Suchen direkt deutlich wird, was zu tun ist. Selbstverständlich unterstützen wir dabei auch den Agile Lifecycle Ihrer Projekte.

Dank des integrativen Ansatzes, lässt sich Ihre IT-Struktur flexibel anpassen. Dadurch steigern Sie die Zukunftsfähigkeit Ihrer Systeme und werden gleichzeitig unabhängiger von einzelnen Anbietern.

Microservices

Agile Lösungs-Architektur

Alle Integrationslösungen folgen einer Micro Services Architektur, die ein iteratives Vorgehen erlauben.

> mehr zum Thema Microservices

Automatisierung

Automations-Support

Wir bieten Automations-Support für Installation und Betrieb, für volle Kompatibilität mit Continuous Delivery Plattformen (z.B. Jenkins).

> mehr zum Thema Automatisierung

Agiles Vorgehensmodell

Agiles Vorgehensmodell

Wir stellen Ihnen ein agiles Vorgehensmodell speziell für Ihre Integrationsprojekte zur Unterstützung agiler Methoden wie Scrum oder Kanban bereit.

> mehr zum Thema Agiles Vorgehensmodell

 Agilität für alle Bereiche

Erfahren Sie, wie die EVN AG, die E2E BRIDGE dazu nutzt, die Integration mit Drittanwendungen zu vereinfachen und zu beschleunigen.

E2E BRIDGE bietet eine hohe Entwicklungsgeschwindigkeit, geringe Gesamtkosten, eine flexible Architektur und einen qualitätsorientierten Ansatz. Die E2E BRIDGE ist die perfekte Ergänzung zu SAP PI.

– Dr. Ralf Banning, Senior Consultant contexo

Erfahren Sie mehr über die Stärken von E2E BRIDGE: